Schutzhelme förderbar durch BG Bau

Industrieschutzhelme werden 2016 teilweise durch die BG Bau gefördert. In dieser Kategorie befinden sich nur Schutzhelme die zu 100% den Richtlinien der BG Bau entsprechen. Je nach Helmpreis variert die Förderung zwischen 50% des Kaufpreises bzw. 30 Euro pro Helm. ... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

29,63 € *
(netto: 24,90 €)
ab Stk Stückpreis netto
10 28,44 € 23,90 €
20 27,25 € 22,90 €
30 25,57 € 21,49 €
50 23,68 € 19,90 €
sofort verfügbar

Kask Plasma Work AQ - EN397 Schutzhelm - verschiedene Farben

89,90 € *
(netto: 75,55 €)
sofort verfügbar
29,63 € *
(netto: 24,90 €)
ab Stk Stückpreis netto
10 28,44 € 23,90 €
20 27,25 € 22,90 €
30 25,57 € 21,49 €
50 23,68 € 19,90 €
sofort verfügbar

CAMP Skylor Plus Helm Weiß

59,99 € *
(netto: 50,41 €)
sofort verfügbar

Ultra Lite II Industry nach BG-Bau in verschiedenen Farben

62,00 € *
(netto: 52,10 €)
sofort verfügbar
71,73 € *
(netto: 60,28 €)
sofort verfügbar

CAMP Skylor Plus Helm Schwarz

59,99 € *
(netto: 50,41 €)
sofort verfügbar

Kong Mouse work in verschiedenen Farben nach BG-Bau

ab 66,49 € *
(netto: 55,87 €)
sofort verfügbar

Uvex pheos S-KR IES mit Lüftung verschiedene Farben

30,82 € *
(netto: 25,90 €)
sofort verfügbar

Arborlight-Work Basic in verschiedenen Farben nach BG-Bau

66,79 € *
(netto: 56,13 €)
sofort verfügbar
71,73 € *
(netto: 60,28 €)
sofort verfügbar
29,63 € *
(netto: 24,90 €)
ab Stk Stückpreis netto
10 28,44 € 23,90 €
20 27,25 € 22,90 €
30 25,57 € 21,49 €
50 23,68 € 19,90 €
Artikel verfügbar ab: 17.07.2017
Vorbestellung möglich
29,63 € *
(netto: 24,90 €)
ab Stk Stückpreis netto
10 28,44 € 23,90 €
20 27,25 € 22,90 €
30 25,57 € 21,49 €
50 23,68 € 19,90 €
sofort verfügbar
29,63 € *
(netto: 24,90 €)
ab Stk Stückpreis netto
10 28,44 € 23,90 €
20 27,25 € 22,90 €
30 25,57 € 21,49 €
50 23,68 € 19,90 €
sofort verfügbar

Schutzhelme förderbar durch BG Bau

Industrieschutzhelme werden 2016 teilweise durch die BG Bau gefördert. In dieser Kategorie befinden sich nur Schutzhelme die zu 100% den Richtlinien der BG Bau entsprechen. Je nach Helmpreis variert die Förderung zwischen 50% des Kaufpreises bzw. 30 Euro pro Helm.
Der Förderantrag muss direkt bei der BG Bau eingereicht werden. Je nach Betrieb entscheidet die BGBau, ob noch Geld im Pott für den Betrieb ist. Denn ein jeder Betrieb hat jedes Jahr nur ein bestimmtes Budget für Förderungen frei.

Den Antrag zur Förderung können Sie sich hier herunterladen.


Wieso wird der Kopfschutz durch die BG Bau gefördert?
Die von der Berufsgenossenschaft gewählten Schutzhelme verfügen über mehr Sicherheitsaspekte als klassische Bauhelme bieten. Durch spezielle Features wie beispielsweise die nicht abnehmbaren Kinnriemen mit vier Punkt Befestigung kommt der Träger des Industrieschutzhelms nach EN 397 in den Genuss eines hören Schutzes. Diese höheren Schutzmaßnamen sind Genossenschaft die Förderung wert.


Welche Anforderungen hat die BG Bau an diese Helme im genauen gestellt:
Auszug dem Dokument "Schutzhelm im Bergsteiger Design Anforderungen und Hinweise" von der BG Bau auf deren Homepage einzusehen:
Anforderungen an Kopfschutz für den gesamten Baubereich werden grundsätzlich von der DIN EN 397 (Industrieschutzhelme) abgedeckt. Schutzhelme aus dem Bergsport nach DIN EN 12492 können ebenfalls auf Baustellen eingesetzt werden, wenn sie AUSSERDEM die DIN EN 397 erfüllen und mit einem 4-Punkt-Kinnriemen nach DIN EN 397 fertig montiert ausgestattet sind.
Bergsteigerhelme haben i.d.R. keine vorstehenden Schirme, so dass das Gesichtsfeld weniger eingeschränkt ist, sie verfügen i.d.R. nicht über eine Regenrinne. Der 4-Punkt-Kinnriemen fördert einen guten Sitz des Helmes, der bedingt durch die Bauart einen kopfnahen Schwerpunkt hat und damit einen erhöhten Tragekomfort bietet.
Der beim Bergsteigerhelm mitgelieferte Kinnriemen kann derzeit auf Grund der Anforderungen nach der Norm DIN EN 12492 nicht verwendet werden, da dieser Kinnriemen im Vergleich zu den Anforderungen beim Industrieschutzhelm erst bei zu hoher Zugkraft (500 N) öffnet und damit eine Strangulationsgefahr besteht.
Voraussetzung für die Förderung von Industrie-Schutzhelmen im Bergsteigerdesign durch die BG BAU ist, dass diese Helme nach DIN EN 397 zertifiziert sind und zwingend mit einem 4-Punkt-Kinnriemen nach DIN EN 397 fertig montiert ausgestattet sind.
Anstoßkappen, Industrie-Schutzhelme, Hochleistungshelme und Bergsteigerhelme die den Anforderungskatalog nicht erfüllen, werden von der BG BAU nicht gefördert.
4.46 / 5.00 of 330 arbeitsschutz-sigel.de customer reviews | Trusted Shops