reine Haltegurte

Reine Haltegurte werden überall dort verwendet, wo der Benutzer nicht abstürzen kann aber gehalten werden muss um nicht in Gefahr zu kommen.
Zum Beispiel kann man sich mit dem Haltegurt und Verbindungsmitteln so positionieren, dass man auf einer Plattform nicht bis zur möglichen Absturzkante kommt. Ohne diesen Sicherungsgurt könnte der Anwender bei Unachtsamkeit die Absturzkante erreichen.

Eigenschaften der Haltegurte werden in der Norm EN 358 geregelt.


Die Ösen zur Befestigung befinden sich meist nur links und rechts an der Hüfte angebracht. ... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 17 von 17

Mas Haltegurt B1 in verschiedenen Größen

59,02 € *
(netto: 49,60 €)
sofort verfügbar

Mas Haltegurt B4 in verschiedenen Größen

ab 48,20 € *
(netto: 40,50 €)
sofort verfügbar

Mas Haltegurt B4 Var. 1 in Größe 1

46,17 € *
(netto: 38,80 €)
sofort verfügbar

Mas Haltegurt Typ B in versch. Größen

49,74 € *
(netto: 41,80 €)
sofort verfügbar

Mas Haltegurt Typ B2 in verschiedenen Größen

37,37 € *
(netto: 31,40 €)
sofort verfügbar

Mas Haltegurt Typ B3R in verschiedenen Größen

56,64 € *
(netto: 47,60 €)
sofort verfügbar

Petzl Brustgurt Top Croll in vers. Größen

133,28 € *
(netto: 112,00 €)
sofort verfügbar

Silverline Arbeitsplatzpositionierungsgurt 2-Punkt-System

21,68 € *
(netto: 18,22 €)
ab Stk Stückpreis netto
6 20,60 € 17,31 €
momentan nicht verfügbar

FAT Haltegurt Gepolsterte Rückenstütze

24,28 € *
(netto: 20,40 €)
sofort verfügbar

Skylotec B2R Gr. M (2)

72,00 € *
(netto: 60,50 €)
momentan nicht verfügbar

Skylotec B2R Gr. S (1)

72,00 € *
(netto: 60,50 €)
momentan nicht verfügbar

Skylotec EURO-HALTEGURT

53,55 € *
(netto: 45,00 €)
momentan nicht verfügbar

Skylotec EURO-HALTEGURT

61,88 € *
(netto: 52,00 €)
momentan nicht verfügbar

Skylotec EURO-HALTEGURT

79,14 € *
(netto: 66,50 €)
momentan nicht verfügbar

Skylotec FHB TWIST Gr. 1

67,24 € *
(netto: 56,50 €)
momentan nicht verfügbar

Skylotec FHB TWIST Gr. 3

67,24 € *
(netto: 56,50 €)
sofort verfügbar

Skylotec FHB TWIST Gr. 4

67,24 € *
(netto: 56,50 €)
momentan nicht verfügbar

reine Haltegurte

Reine Haltegurte werden überall dort verwendet, wo der Benutzer nicht abstürzen kann aber gehalten werden muss um nicht in Gefahr zu kommen.
Zum Beispiel kann man sich mit dem Haltegurt und Verbindungsmitteln so positionieren, dass man auf einer Plattform nicht bis zur möglichen Absturzkante kommt. Ohne diesen Sicherungsgurt könnte der Anwender bei Unachtsamkeit die Absturzkante erreichen.

Eigenschaften der Haltegurte werden in der Norm EN 358 geregelt.


Die Ösen zur Befestigung befinden sich meist nur links und rechts an der Hüfte angebracht. In diese Ösen wir dann ein Seil oder Rückhaltesystem angebracht das die Person hält. Die Funktion dieser Ösen sind nur für das Rückhalten oder Arbeitsplatzpositionieren gedacht. Sie dürfen nicht für ein Auffangsystem oder zum Abseilen etc. genutzt werden.  

Ein Haltegurt ist kein Auffanggurt! Eher wie ein Gürtel

Die Funktion eines Haltegurts findet man jedoch oft auch bei Auffang- und / oder Sitzgurten. Wieso ist das so?

Die Funktion der Hälteösen wird in vielen Bereichen der Höhenarbeit benötigt. Zum Beispiel in der Baumpflege oder beim arbeiten an Öl-Plattformen. Mit den Ösen links und rechts der Hüfte kann der Kletterer sich an dem Objekt in der Höhe so positionieren, dass er ein Halt hat und entsprechend seiner Tätigkeit nachgehen kann. Auch bei Arbeiten an einem Mast, wird häufig ein Verbindungsmittel um den Mast gelegt, das dann links und rechts an den Ösen auf Beckenhöhe befestigt wird.
Die Feuerwehr nutzt ebenfalls Haltegurte um sich auf Leitern gegen Herabfallen zu sichern.

In der Praxis wird in der Industriehöhenarbeit beim positionieren jedoch meist gleichzeitig auch eine Sicherung gegen Absturz benötigt. Hierfür eignen sich dann alle Auffang- und Haltegurte. Wird die Tätigkeit komplett im Seil ausgeführt so muss man einen Gurt wählen der die Funktionen Auffang-, Sitz und Haltegurt beinhaltet.  Mehr zu den einzelnen Anwendungen in den entsprechenden Kategorien.