Rechnungskauf Lastschrift 2% Skonto Vorkasse Nachnahme

Warnschutz Jacken - Parka

Wenn Sie eine Warnschutzjacke (Winter / Sommer) oder einen Warnschutzparka suchen, sind Sie in dieser Shop-Kategorie genau richtig. Sie können hier Warnschutzjacken kaufen, die für verschiedene Wetterlagen - von der Übergangszeit bis zum Winter - verwendbar sind.

Warnschutzjacke Gelb, Orange und weitere Signalfarben - höchste Sicherheit garantiert

Das Arbeiten bei schlechten Sichtverhältnissen oder im Straßenbau ist nicht nur anstrengend, sondern kann bei fehlender Warnschutzkleidung schnell zur Gefahr werden. ... mehr...


Artikel 1 - 40 von 140

Schutzklassen nach EN 471

Die EN 471 beschreibt die Warnwirkung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA). Anhand von Quadratmeter-Angaben wird zwischen 3 verschiedenen Stufen unterschieden. Klasse 3 ist die höchste Stufe, Klasse 1 die niedrigste. Der Grundgedanke: Je mehr reflektierendes Material und fluoreszierendes Hintergrundmaterial verarbeitet sind, desto höher ist die Sichtbarkeit und somit die Sicherheit des Trägers.
EN 471 - Klasse 1
Hintergrundmaterial: 0,14 m²
Retroreflektierendes Material: 0,10 m²
Material mit kombinierten Eigenschaften: 0,2 m²

Klasse 1 ist die niedrigste Stufe bei Warnschutzkleidung. Es kann sich hierbei z. B. um Rundbundhosen oder Reflexgeschirr handeln. Bekleidung der Klasse 1 darf nur von Besuchern getragen werden, die von Mitarbeitern begleitet werden, welche ihrerseits Klasse 2 oder Klasse 3 tragen. In Deutschland kommt Klasse 1 aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen kaum zum Einsatz.
EN 471 - Klasse 2
Hintergrundmaterial: 0,5 m²
Retroreflektierendes Material: 0,13 m²

Hierbei handelt es sich um die mittlere Schutzstufe, wie sie beispielsweise durch Warnwesten und Warnschutz-Latzhosen erreicht wird. Bei geringem Verkehr mit Geschwindigkeiten bis ca. 60 km/h und ausreichenden Sichtverhältnissen darf Klasse 2 getragen werden.
EN 471 - Klasse 3
Hintergrundmaterial: 0,8 m²
Retroreflektierendes Material: 0,2 m²

Klasse 3 ist die höchste Schutzstufe, mit der Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite sind. Sie trifft z. B. bei Warnschutz-Jacken mit Ärmeln, Overalls und zweiteiligen Anzügen zu. Klasse 3 ist für Personen vorgeschrieben, die an Straßen mit normaler Fahrgeschwindigkeit, an Eisenbahnanlagen oder im Rettungsdienst arbeiten. Jacke und Hose aber auch Shorts und Verkehrsweste reichen als Kombination aus, um Klasse 3 zu erfüllen. Auch Parkas erfüllen die Anforderungen.
Wenn Sie eine Warnschutzjacke (Winter / Sommer) oder einen Warnschutzparka suchen, sind Sie in dieser Shop-Kategorie genau richtig. Sie können hier Warnschutzjacken kaufen, die für verschiedene Wetterlagen - von der Übergangszeit bis zum Winter - verwendbar sind.

Warnschutzjacke Gelb, Orange und weitere Signalfarben - höchste Sicherheit garantiert

Das Arbeiten bei schlechten Sichtverhältnissen oder im Straßenbau ist nicht nur anstrengend, sondern kann bei fehlender Warnschutzkleidung schnell zur Gefahr werden. Gerade wenn es dunkel ist oder Nebel und Regen das Wetter bestimmen, ist es schwer, Menschen im Gefahrenbereich zu erkennen. Daher ist in Deutschland das Tragen einer Warnschutzjacke Pflicht. Das Hintergrundmaterial (besonders bei der Warnschutzjacke Gelb oder Orange) ist an sich schon hervorragend sichtbar. Hinzu kommen die Reflektoren, welche das ankommende Licht zurückwerfen.

Warnschutzjacken und Warnschutzparka schränken im Übrigen nicht die Bewegungsfreiheit beim Arbeiten ein. Sie sind häufig aus elastischen Materialien hergestellt und verfügen über Gummizüge an strategisch wichtigen Stellen. Für die Übergangszeit und schlechtes Wetter sind wind- und wasserdichte Modelle (Warn-/Wetterschutzjacken) empfehlenswert.

Warnschutzjacke Winter: Wählen Sie für den Winter eine Warnschutzjacke bzw. einen Warnschutzparka mit Innenfutter. Teils können Fleecejacken eingezippt werden.

Unsere Warnschutz Jacken überzeugen nicht nur durch Tragekomfort und höchste Sichtbarkeit, sondern auch durch praktische Funktionen wie Taschen oder Werkzeugschlaufen. Teilweise sind die Kapuze oder die Ärmel abnehmbar. Dunkel abgesetzte Stellen an verschmutzungsgefährdeten Stellen erweisen sich als äußerst hilfreich.

Warnschutzjacke bedrucken lassen

Abhängig vom Modell ist es möglich, eine Warnschutzjacke bedrucken zu lassen. Sie können beispielsweise Ihr Firmenlogo oder verschiedene Schriftzüge durch uns anbringen lassen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.

Empfehlung: Kombinieren Sie Ihre Warnschutz Jacke mit einer Warnschutz Bund- oder Latzhose (Kategorie Warnschutz Hosen). Auch Softshell-Jacken mit Warnschutz könnten interessant für Sie sein (Kategorie: Warnschutz Softshell Jacke).