Warnschutz Hosen

In dieser Kategorie unseres Online Shops können Sie Warnschutzhosen kaufen. Wir unterscheiden nach Warnschutzhosen kurz (Shorts), Warnschutz-Bundhosen und Warnschutz-Latzhosen. In puncto Farbgestaltung ist die Warnschutzhose Gelb und Orange aufgrund der hohen Signalwirkung besonders beliebt. Viele Artikel können Sie bei uns zudem in Form von Aufdrucken oder Sticks veredeln lassen.

Warnschutzhosen Orange, Gelb und in weiteren Farben - Top-Sichtbarkeit ist immer gewährleistet

Warnschutzhosen dienen natürlich in erster Linie einer guten Sichtbarkeit und somit dem Schutz des Trägers bei der Durchführung seiner Arbeiten. ... mehr...
Warnschutz Bundhosen

Als Profis für Arbeitsbekleidung bieten wir Ihnen in dieser...

Warnschutz Latzhosen

In dieser Kategorie unseres Shops finden Sie die passende...

Warnschutz Shorts

In dieser Kategorie können sie kurze Warnschutzhosen...

Unsere Bestseller

Warnschutz Hosen

In dieser Kategorie unseres Online Shops können Sie Warnschutzhosen kaufen. Wir unterscheiden nach Warnschutzhosen kurz (Shorts), Warnschutz-Bundhosen und Warnschutz-Latzhosen. In puncto Farbgestaltung ist die Warnschutzhose Gelb und Orange aufgrund der hohen Signalwirkung besonders beliebt. Viele Artikel können Sie bei uns zudem in Form von Aufdrucken oder Sticks veredeln lassen.

Warnschutzhosen Orange, Gelb und in weiteren Farben - Top-Sichtbarkeit ist immer gewährleistet

Warnschutzhosen dienen natürlich in erster Linie einer guten Sichtbarkeit und somit dem Schutz des Trägers bei der Durchführung seiner Arbeiten. Bei vielen Tätigkeiten ist das Tragen einer Warnschutzhose sogar gesetzlich vorgeschrieben. Sämtliche Hosen dieser Kategorie zeichnen sich aber nicht nur durch eine EN-Normkonformität aus, sondern auch durch hohen Tragekomfort und robustes Material.

Warnschutz-Bundhosen in verschiedenen Schutzklassen

Warnschutz-Bundhosen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Gegenüber Latzhosen haben sie den Vorteil, dass die, von manchen Menschen als störend empfundenen, Hosenträger entfallen. Dennoch können sie dank starker Gummizüge am Bund nicht rutschen. Sie finden in unserem Shop zahlreiche Farben und Ausführungen.

Warnschutz-Latzhosen - der Klassiker, nicht nur im Straßenbau

Warnschutz-Latzhosen sind integraler Bestandteil der Berufsbekleidung im Straßen- und Gleisbau, erfreuen sich aber auch in anderen Branchen zunehmender Beliebtheit. In entsprechender Kombination erfüllen Sie die Anforderungen der Schutzklasse 3. Hervorzuheben sind die vielen praktischen Funktionen und Aufbewahrungsmöglichkeiten.

Warnschutz-Shorts - kurze Warnschutz-Hosen für den Sommer

Warnschutzhosen kurz (Warnschutz-Shorts) werden besonders an heißen Tagen getragen, ohne hierbei auf eine hervorragende Sichtbarkeit verzichten zu müssen.

Sie möchten mehr über die verschiedenen Arten von Warnschutz-Hosen erfahren? Klicken Sie auf die Unterkategorien für zusätzliche Informationen.

Tipp: Für die passenden Jacken werfen Sie einen Blick in die Kategorien Warnschutz Jacken ? Parka, Warnschutz Softshell Jacke oder Warnschutz Overall.

Schutzklassen nach EN 471

Die EN 471 beschreibt die Warnwirkung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA). Anhand von Quadratmeter-Angaben wird zwischen 3 verschiedenen Stufen unterschieden. Klasse 3 ist die höchste Stufe, Klasse 1 die niedrigste. Der Grundgedanke: Je mehr reflektierendes Material und fluoreszierendes Hintergrundmaterial verarbeitet sind, desto höher ist die Sichtbarkeit und somit die Sicherheit des Trägers.
EN 471 - Klasse 1
Hintergrundmaterial: 0,14 m²
Retroreflektierendes Material: 0,10 m²
Material mit kombinierten Eigenschaften: 0,2 m²

Klasse 1 ist die niedrigste Stufe bei Warnschutzkleidung. Es kann sich hierbei z. B. um Rundbundhosen oder Reflexgeschirr handeln. Bekleidung der Klasse 1 darf nur von Besuchern getragen werden, die von Mitarbeitern begleitet werden, welche ihrerseits Klasse 2 oder Klasse 3 tragen. In Deutschland kommt Klasse 1 aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen kaum zum Einsatz.
EN 471 - Klasse 2
Hintergrundmaterial: 0,5 m²
Retroreflektierendes Material: 0,13 m²

Hierbei handelt es sich um die mittlere Schutzstufe, wie sie beispielsweise durch Warnwesten und Warnschutz-Latzhosen erreicht wird. Bei geringem Verkehr mit Geschwindigkeiten bis ca. 60 km/h und ausreichenden Sichtverhältnissen darf Klasse 2 getragen werden.
EN 471 - Klasse 3
Hintergrundmaterial: 0,8 m²
Retroreflektierendes Material: 0,2 m²

Klasse 3 ist die höchste Schutzstufe, mit der Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite sind. Sie trifft z. B. bei Warnschutz-Jacken mit Ärmeln, Overalls und zweiteiligen Anzügen zu. Klasse 3 ist für Personen vorgeschrieben, die an Straßen mit normaler Fahrgeschwindigkeit, an Eisenbahnanlagen oder im Rettungsdienst arbeiten. Jacke und Hose aber auch Shorts und Verkehrsweste reichen als Kombination aus, um Klasse 3 zu erfüllen. Auch Parkas erfüllen die Anforderungen.